Christian Geissler Gesellschaft

Neues, Anderes, Nicht-Vergangenes

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jahresgaben & Flyer

2015 hat die Christian-Geissler-Gesellschaft die bis dahin unveröffentlchte Rede nachgedruckt, die Christian Geissler im Gedenken an den 8. Mai im jahr 2005 in Dortmund gehalten hat: “Maideutsch”. Die Broschüre wurde an Freunde und Förderer der Gesellsdhaft verschickt sowie bei Veranstaltungen rund um dem 8. Mai oder zu den Büchern Geisslers ausgelegt. Aus dem Erfolg dieser sponaten ist der Plan gewachsen, in Zukunft “Jahresgaben” der Christian-Geissler-Gesellschaft herauszugeben: kleine Texte Geisslers in schöner Gestaltung, mit denen wir uns bei all jenen bedanken möchten, die unsere Arbeit regelmäßig unterstützen, die wir aber auch gerne gegen einzelnen Spenden an interessierte Personen verschicken.

Und hier die Übersicht:

maideutsch. rede zum 8. mai, gehalten 2005 in dortmund.
Format 21 x 29,7 cm, 8 Seiten, sofort lieferbar

peter weiss wäre nicht erstaunt. vortrag auf den peter-weiss-tagen im November 1990 in Zürich.
format 13,5 x 19,7 cm, ca. 32 Seiten, erscheint voraussichtlich Oktober 2016

Wie bekommen Sie das, was Sie sich wünschen?
Einfach eine Email mit Anschrift und Wunsch schreiben und mindestens 5 € auf das Konto der Christian-Geissler-Gesellschaft (IBAN DE15 5206 0410 0006 4449 97) bei der Ev. Bank e.G. überweisen!

Außerdem können kostenlos, gerne aber gegen Spende, per Mail unsere Flyer angefordern.

Flyer zur Tagung “Christian Geissler – Literatur als Grenzerfahrung, 6.-8. Oktober in Berlin, Literaturforum im Brecht-Haus

Flyer der Christian-Geissler-Gesellschaft

Kommentare sind deaktiviert.