Christian Geissler Gesellschaft

Neues, Anderes, Nicht-Vergangenes

24. September 2019
von Detlef Grumbach
Keine Kommentare

Christian Geissler und die Hungerstreiks der RAF-Gefangenen

Schon nach den Verhaftungen der ersten Generation der RAF regte sich in den Haftanstalten und auch bei damals noch in breiteren Kreisen vorhandenen Unterstützern draußen Widerstand gegen die Isolationshaft, die auch als „Vernichtungshaft“ bzw. „Isolationsfolter“ bezeichnet wurde. 1973 führten Ulrike … Weiterlesen

5. September 2015
von Detlef Grumbach
Keine Kommentare

„kamalatta“ in normaler Version?

Auf eine Kuriosität im Netz hat uns der Bielefelder Literaturwissenschaftler Ingo Meyer hingewiesen. Bei Recherchen zu Geissler ist er bei „Literaturforum.de“ auf eine typische Anfrage eines Studenten gestoßen, der mit eigenem Verstand bei der Bearbeitung seines Themas nicht weiterkam. Hier … Weiterlesen

14. Juli 2013
von Admin
Keine Kommentare

Kriegsgespräche

Ein streckenweise durchaus kontroverses Interview mit Christian Geissler nach Erscheinen seines Romans „Kamalatta“, das Oliver Tolmein gleich zweimal führen musste, denn die erste Version mochte Geissler nicht autorisieren. Geissler spricht über das Spannungsverhältnis von politischem Gebrauchswert eines Buches und seinem … Weiterlesen