Christian Geissler Gesellschaft

Neues, Anderes, Nicht-Vergangenes

8. September 2015
von Detlef Grumbach
Keine Kommentare

Christian-Geissler-Konferenz 2016 – Call for Papers

Christian Geissler: Literatur als Grenzüberschreitung  Veranstalter:   Christian-Geissler-Gesellschaft e.V. (www.christian-geissler.net) mit LiIteraturforum im Brecht-Haus, Berlin Datum:           6. bis 8.Oktober 2016 Ort:                 Literaturforum im Brecht-Haus, Chausseestraße 125, D-10115 Berlin (Literaturforum)  Über mehr als vier Jahrzehnte hinweg begleitete Christian Geissler (1928–2008) mit seinen … Weiterlesen

7. September 2015
von Detlef Grumbach
Keine Kommentare

Christian-Geissler-Gesellschaft in ALG aufgenommen

Auf der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten e.V (ALG) am 6. September 2015 in Münster wurde die Christian-Geissler-Gesellschaft aufgenommen. Zwei Mitglieder mussten die Aufnahme befürworten. Die Fritz-Hüser-Gesellschaft und das Forum Vormärz Forschung haben das in unserem Fall getan. … Weiterlesen

6. September 2015
von Admin
Keine Kommentare

Buchveröffentlichungen von Christian Geissler

Anfrage. Roman, Claassen-Verlag, Hamburg 1960 Schlachtvieh. Ein Fernsehspiel. Claassen-Verlag, Hamburg 1963 Kalte Zeiten. Erzählung nicht frei erfunden. Claassen-Verlag, Hamburg 1965 Ende der Anfrage. Verlag Rütten und Loening, München 1967 Das Brot mit der Feile. Roman. Autoren-Edition, Verlagsgruppe Bertelsmann, München 1973 … Weiterlesen

5. September 2015
von Detlef Grumbach
Keine Kommentare

“kamalatta” in normaler Version?

Auf eine Kuriosität im Netz hat uns der Bielefelder Literaturwissenschaftler Ingo Meyer hingewiesen. Bei Recherchen zu Geissler ist er bei “Literaturforum.de” auf eine typische Anfrage eines Studenten gestoßen, der mit eigenem Verstand bei der Bearbeitung seines Themas nicht weiterkam. Hier … Weiterlesen

5. September 2015
von Detlef Grumbach
Kommentare deaktiviert

Christian Geissler Filmografie

Schaut man beispielsweise auf den Wikipedia-Eintrag über Christian Geissler, stellt man fest: Die filmischen Arbeiten sind kaum bekannt, nicht mehr im öffentlichen Bewusstsein. Es war gar nicht so einfach, überhaupt eine vollständige (?) Filmografie zu erstellen. In der Zeitschrift “Die … Weiterlesen